Schüttguttechnik

Stelleinrichtungen im Bereich des Materialtransports

Im Bereich des Materialtransports von Schüttgütern ergeben sich verschiedenste Aufgaben für RACO-Elektrozylinder®. Angefangen bei der Aufnahme des Schüttguts z.B. durch Schaufelradbagger, beim Transport über Förderbänder, in der Verteilung über Klappen (Schurren) und Materialstromteilern, bis hin zur Verladung auf Waggons bzw. Schiffe oder bei der Einlagerung in Silos, Bunker oder Halden.

Prozessverbesserung durch Automatisierung

In der Schüttguttechnik hat sich der Trend zur Automatisierung stetig verstärkt.RACO bietet hierzu mit der RACOmatic® die ideale Lösung Elektrozylinder in eine übergeordnete Steuerung einzubinden oder/und ein entsprechendes Anforderungsprofil an den Prozess als dezentrales Stellglied zu erfüllen. Mit RACO-Elektrozylindern® automatisieren Sie ihre Prozesse effektiv und wirtschaftlich, indem Sie Fahrprofile mit Beschleunigungs- und Bremsrampen sowie über den Hub veränderbare Stellgeschwindigkeiten optimal auf die Anwendung abstimmen. Mit dem RACO Software Tool zur RACOmatic® ist dies auch vor Ort möglich.

Derart automatisierte Prozesse minimieren den Verschleiß aller Komponenten, da die Bewegungen innerhalb der festgelegten Grenzwerte stattfinden. Gleichzeitig ist der Energiebedarf gering, was die Wirtschaftlichkeit der Produktionsverfahren in Ihren Anlagen erhöht.

Die hervorragenden Eigenschaften der RACO-Elektrozylinder®:

  • Hoher Wirkungsgrad der Mechanik ergibt eine hohe Leistungsdichte
  • Niedrige elektrische Antriebsleistung und geringer Energieverbrauch beim Abschaltbetrieb garantieren Wirtschaftlichkeit
  • Umweltfreundlicher und sicherer Betrieb, da keine Leckverluste oder Gefrierprobleme wie bei Systemen mit Hilfsmedien entstehen können.
  • Einfache, kostengünstige Installation und Inbetriebsetzung, da nur der elektrische Anschluss vorzunehmen ist.
  • Verschiedenste Ausstattungsmöglichkeiten zum Schutz oder zur Erfüllung von kundenseitigen Anforderungen.

Das robuste Baugruppensystem eignet sich in besonderem Maße für härteste Einsatzbedingungen in Verbindung mit einer hohen Positioniergenauigkeit. Viele tausend RACO-Elektrozylinder® haben sich unter extremen Betriebsbedingungen wie Hitze, Kälte, Staub, Feuchtigkeit und Erschütterungen als hochpräzise und zuverlässig bewährt.

Anwendungen für RACO-Elektrozylinder®:

  • Räumradverstellung, Schaufelverstellung am Räumrad, Auslegerverlängerung am Kratzer, etc.
  • Schurren, Umstellklappen, Pendelklappen, Schüttgutstromteiler, Rieselgutklappen, etc.
  • Bandabstreifer, Bandkantensteuerungen, Förderbandausrichter, Bandspanner, Prallplattenversteller, etc.
  • Muschelschieber, Schleuderbandverstellung, Dosierschieber, etc.

Rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: +49 2336 4009 40 oder schicken Sie uns an sales@raco.de eine E-Mail gerne mit einem ausgefüllten Fragebogen zur Anwendung (Fragebogen verlinken) und, falls vorhanden, weiteren Informationen zu der Anwendung wie z.B. Skizzen, Zeichnungen, Spezifikationen, etc. Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für den optimalen RACO-Elektrozylinder® für Ihre Anwendung. Sie können auf unsere über 65 jährige Erfahrung im Bereich der Schüttguttechnik bauen.

PS: Unsere RACO-Elektrozylinder® der Hochleistungsbaureihe sind auch mit ATEX Zertifizierung erhältlich!